GESCHÄFTSFÜHRUNG

Fördergesellschaft für den Arbeitsmarkt Vorarlberg

Management, Geschäftsführung Vollzeit Feldkirch
Jetzt bewerben

Diese Stelle teilen

Ref. 5137

Das Land Vorarlberg und die Arbeiterkammer Vorarlberg gründen gemeinsam eine gemeinnützige Arbeitsmarktgesellschaft, mit der wirksame Schritte für eine hohe Standortattraktivität, für Höherqualifizierung sowie bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie gesetzt werden sollen. 

Wir sind auf der Suche nach einer Persönlichkeit mit ausgewiesener Expertise in Bildungs- und Qualifizierungsfragen, um gezielt Beschäftigung sowie Erwerbsbeteiligung zu fördern und den Fachkräftebedarf am Wirtschaftsstandort Vorarlberg zu decken. Ziel ist es, schrittweise eine agile Koordinationsstelle mit folgenden Handlungsfeldern aufzubauen: FACHKRÄFTE & QUALIFIZIERUNG, VEREINBARKEIT & ERWERBSBETEILIGUNG, ARBEITSMARKT, TRANSFORMATION & KRISENBEWÄLTIGUNG.

IHR VIELSEITIGER WIRKUNGSKREIS

  • inhaltliche, organisatorische und finanzielle Gesamtverantwortung für den nachhaltigen Erfolg der Gesellschaft
  • Planung, Koordination, Aufbau, Umsetzung und Bewerbung der Arbeitsmarktstandortgesellschaft und ihrer Angebote
  • Entwickeln von Maßnahmen gemäß Zielsetzung, Erstellen von Analysen, Koordination von Arbeitsgruppen
  • enge Zusammenarbeit mit sämtlichen Stakeholdern des Vorarlberger Bildungssektors und den Arbeitsmarktverwaltungen
  • lfd. Austausch mit Firmenvertreter:innen sowie Arbeitnehmer:innen und Erkennen von Marktbedürfnissen
  • Umsetzung und Durchführung von Beratungs- & Qualifizierungsmaßnahmen sowie Entwicklung marktgerechter Projekte & Dienstleistungen
  • Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams, Abstimmung mit Vertretern bzw. Vertreterinnen der GmbH und deren Gremien

WAS SIE FÜR DIESE AUFGABE MITBRINGEN SOLLTEN

  • hohe Bildungsaffinität sowie Erfahrung aus Bereichen wie z. B. der Arbeitsmarktqualifizierung, dem Wissens- & Bildungsmanagement, den Arbeitsmarkt- und Humankapitalstrategien oder der Personalentwicklung
  • eine akademische Ausbildung, vorzugsweise in Zweigen der Geistes-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften oder auch technisch ausgerichtete Studienabschlüsse
  • Verständnis für volkswirtschaftliche Zusammenhänge, sehr gute Kenntnisse des Vorarlberger Bildungs- und Arbeitsmarktes
  • Berufspraxis aus vergleichbaren Tätigkeitsbereichen wie dem Produkt-/Projektmanagement
  • ausgeprägte Empathie, diplomatisches Geschick, Repräsentations- und Kommunikationsvermögen, gutes soziales Netzwerk, hohe Lösungsorientierung, eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Organisations- und Koordinationsstärke, Begeisterungsfähigkeit

INFORMATIONEN UND KONTAKT

Christoph Kathan und Mag. Helmut Sepp von der beauftragten Personalberatung nehmen Ihre (m/w/d) aussagekräftige Bewerbung gerne entgegen und stehen für Detailauskünfte zur Verfügung. Eine absolut vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist garantiert.

Jetzt bewerben