Geschäftsführerin

AMAZONE ist eine zentrale Einrichtung für Genderarbeit aus Mädchenperspektive. Die Umsetzung der Arbeitsschwerpunkte erfolgt über Bildung und Förderung in den drei Handlungssäulen Mädchenzentrum, Beratung und der Fachstelle Gender mit dem Ziel der Geschlechtergerechtigkeit.

 

IHR TÄTIGKEITSBEREICH

  • Gesamtverantwortung für die Geschäftsstelle, Führen eines motivierten Teams
  • Initiieren und Leiten von Projekten, Öffentlichkeitsarbeit, Networking
  • Akquisition von Drittmitteln
  • Erstellen der Businesspläne, Budgetierung, Finanzverwaltung
  • Koordination der Vereinsarbeit sowie Strategieentwicklung mit dem Vorstand

UNSERE ANFORDERUNGEN

Neben Ihrer Kompetenz in feministischer MÄDCHEN- und FRAUENARBEIT sowie in GENDERRELEVANTEN Themen überzeugen Sie uns durch Engagement, ausgeprägte Sozialkompetenz sowie Ihre Kommunikations- und Führungsstärke. Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung, betriebswirtschaftliches Know-how und eine abgeschlossene höhere Ausbildung - vorzugsweise FH oder UNI - runden Ihr Profil ab.

INFORMATIONEN UND KONTAKT

Bettina Ruepp und Christoph Kathan von der beauftragten Beratung freuen sich auf Ihre Bewerbung. Vertrauliche Erstinformationen werden gerne erteilt. kathan@die-personalberater.at
bzw. 05572 890154 - Ref. 3457

Die Einstufung erfolgt gemäß Kollektivvertrag Soziales und Gesundheit Vorarlberg.