Bereichsleitung Informatik
IT-Lösungen für Gemeinden (E-Government)

Wir sind für die 96 Vorarlberger Gemeinden tätig und betreuen u. a. vielseitige Softwareprojekte. Im Zuge einer Pensionsnachfolge gelangt diese Schlüsselposition zur Nachbesetzung.

IHRE AUFGABEN

  • Analyse von Anforderungen und Prozessen, Mitarbeit bei der Entwicklung und Einführung von modernen Verwaltungslösungen (E-Government) für Gemeinden
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit Bundes- und Landesdienststellen, Partnern und Entwicklungsfirmen
  • Leitung von Projekten und eigenen Arbeitsgruppen
  • Betreuung und Organisation von Schulungen
  • Budgeterstellung und -kontrolle für den Fachbereich

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • einschlägige Informatikausbildung oder vergleichbarer Praxisnachweis
  • Erfahrungen in Projektarbeit, Prozessmanagement und Wissensvermittlung
  • Führungskompetenz und -praxis
  • Eigeninitiative, selbstständige Arbeitsweise, hohe Lösungs- und Kundenorientierung
  • Kommunikationsstärke und gute Vernetzungsfähigkeit
  • Bereitschaft für lebenslanges Lernen und Offenheit für neue Technologien

INFORMATIONEN UND KONTAKT

Wenn Sie sich den Herausforderungen der digitalen Transformation stellen und neue Lösungen für Gemeinden mitgestalten möchten, Sie in der Lage sind, ein kleines Team zu führen sowie dafür Verantwortung zu übernehmen und Sie gerne eigenständig arbeiten, dann ist das die richtige Stelle für Sie! Christoph Kathan und Helmut Sepp informieren Sie gerne über die Rahmenbedingungen und freuen sich auf Ihre Bewerbung. 05572 890154 bzw. kathan@die-personalberater.at - Ref. 3822

Das Gehalt richtet sich nach den Bestimmungen des Vorarlberger Gemeindeangestelltengesetzes.