Abteilungsleiter/in - Finanzen

Wir vertreten die Interessen der österreichischen Unternehmen und fördern durch vielfältige Serviceleistungen sowie unser Know-how die Wirtschaft in Vorarlberg. Im Zuge einer Pensionsnachfolge gelangt diese Schlüsselposition zur Besetzung.

 

IHR TÄTIGKEITSFELD

  • Gesamtverantwortung für die Finanzbuchhaltung samt Nebenbüchern sowie Budgetierung und Erstellung des Voranschlags für die WKV und Fachorganisationen
  • Bilanzerstellung / Rechnungsabschluss
  • Meldungen an die Abgabenbehörden
  • Durchführung des Zahlungsverkehrs
  • Vorschreibung und Einhebung der Grundumlagen
  • Kostenrechnung und operatives Controlling sowie Veranlagung von Finanzmitteln
  • Führung der Finanzbuchhaltung für Gesellschaften der WKV
  • Verantwortung für ein kleines, motiviertes Team

IHR PROFIL

Angesprochen sind Kandidaten/innen mit ausgewiesener Fachkompetenz und Erfahrung in den beschriebenen Aufgabenbereichen. Sie beherrschen das operative Tagesgeschäft, überblicken zusätzlich ein breites, betriebswirtschaftliches Spektrum und sind kompetente/r Ansprechpartner/in für Kammerleitung, Direktion und Spartenvertreter. Eine Bilanzbuchhalterprüfung, Kenntnisse aus dem Steuerrecht und der Kostenrechnung sowie gute IT-Kenntnisse sind wesentliche Anforderungen. Persönlich zeichnen Sie sich durch ein ausgeprägtes analytisches Denken verbunden mit hoher Entscheidungsfähigkeit und Kommunikationsstärke aus.

INFORMATIONEN UND KONTAKT

Es erwarten Sie gute Vertragsbedingungen in einem sympathischen Arbeitsumfeld! Christoph Kathan und Helmut Sepp von der beauftragten Beratung informieren Sie in einem vertraulichen Erstgespräch gerne im Detail und freuen sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail. 05572 890154 bzw. kathan@die-personalberater.at - Ref. 3682

Der Gehaltsrahmen liegt zwischen € 75.000,-- und € 85.000,-- brutto, je nach Qualifikation und Erfahrung!