Karriere-Tipp 8

Vorurteile ..

im Bewerbungsgespräch reduzieren

  • Lassen Sie sich nicht durch Meinungen von Ihren Kolleg/innen beeinflussen - machen Sie sich zuerst selbst ein Bild!
  • Erstellen Sie einen strukturierten Fragekatalog der als Standard für alle Interviews gilt. Achten Sie auch auf die gleiche Reihenfolge der Fragen.
  • Notieren Sie sich den ersten Eindruck. Stellen Sie dann eine oder mehrere Fragen, die dem ersten Eindruck widersprechen.
  • Bewertung der Interviews sollte möglichst zeitnah an das Gespräch folgen.
  • Reflektieren Sie Ihre Beurteilung mit anderen Kolleg/innen. Achten Sie darauf, ob Sie eine gewissen Personengruppe präferieren.
  • Führen Sie das Interview im Team oder zumindest mit einer zweiten Person durch.
  • Lassen Sie ein Mitglied des Recruiting-Teams den/die Kandidat/in telefonisch interviewen - die Bewertung wird nicht durch Gesten, Mimik oder andere Äußerlichkeiten beeinflusst.