LeiterIn der Gemeindeverwaltung
„GemeindesekretärIn“

„GemeindesekretärIn“

Die Marktgemeinde Hörbranz mit über 6.500 Einwohnern und etwa 100 MitarbeiterInnen geht neue Wege. In den nächsten Jahren sollen zukunftsorientierte Projekte im Zuge einer stetigen Weiterentwicklung von Lebens- und Wirtschaftsraum zur Umsetzung gelangen.

IHRE AUFGABENSCHWERPUNKTE

  • Umsetzung von politischen Entscheidungen im Rahmen der rechtlichen Vorgaben
  • Rechtsberatung für den Bürgermeister, die Fachabteilungen im Gemeindeamt sowie aller sonstigen Organe
  • Vertragswesen
  • Führung der allgemeinen Verwaltung
  • Personalführung, -planung und -entwicklung
  • Vorbereitung und Begleitung von Sitzungen
  • Weiterentwicklung der Gemeindeverwaltung als effizienten und zeitgemäßen Dienstleistungsbetrieb
  • Schnittstelle zu unterschiedlichen Behörden (Bund, Land, Gemeindeverband etc.)

WAS WIR UNS ERWARTEN

Angesprochen sind KandidatInnen, die sich mit Begeisterung für das Management kommunaler Strukturen interessieren und sich dieser Herausforderung auch gewachsen fühlen. Ein Rechtswissenschaftsstudium sowie mehrjährige Praxis in vergleichbaren Tätigkeitsbereichen setzen wir voraus. Vorzugsweise können Sie bereits auf Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung verweisen. Auf hohe Sozialkompetenz sowie Klarheit, Offenheit und Transparenz in Kommunikation und
Entscheidungsfindung legen wir Wert. Aufgrund der komplexen Anforderungen wird Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität erwartet.

Informationen und Kontakt

Christoph Kathan und Helmut Sepp von der beauftragten Personalberatung freuen sich auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden. Ende der Bewerbungsfrist ist der 15. September 2021. Telefon 05572 890154-10 oder kathan(at)die-personalberater.at - Ref. 4702

Download Stelle als PDF

Zurück zum Suchergebnis