Qualitätsmanager/in
mit Themenschwerpunkt in der Qualitätssicherung

mit Themenschwerpunkt in der Qualitätssicherung

Ihre Chance:
in einem international aufgestellten, dynamisch wachsenden Industrieunternehmen in zentraler Lage Vorarlbergs; Schlüsselposition mit attraktiven Rahmenbedingungen sowie offener und wertschätzender Unternehmenskultur;

IHRE AUFGABEN

  • Verantwortung für den Bereich QS inkl. diszi-plinarischer Führung von rund 15 Mitarbeitern
  • Sicherstellung und Verbesserung der Produktqualität sowie laufende Prozesssicherung über die gesamte Supply-Chain
  • Customer Complaint Management und Monitoring/Senkung der Non-Conformance Kosten
  • Durchführung zyklisch-wiederkehrender Qualitätsanalysen zur Ermittlung von QS-Kennzahlen
  • Einleitung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen in Abstimmung mit den Abteilungen

IHR PROFIL

Neben einer höheren technischen Ausbildung setzen wir fachspezifische Weiterbildung sowie umfassende Berufserfahrung in der Qualitätssicherung voraus. Kenntnisse gängiger Qualitätsmanagement-Tools (z.B. AQL, ISO 9001, Six Sigma etc.), Führungserfahrung und solides Englisch runden Ihr Profil ab. Verantwortungsbewusstsein, eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen sowie die generelle Leidenschaft für Qualitätsthemen zeichnen Sie persönlich aus.

Informationen und Kontakt

Christoph Kathan informiert Sie (m./w.) in einem persönlichen Erstgespräch gerne im Detail und freut sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. 05572 / 890 154 - 10 oder kathan​(at)​die-personalberater.at - Ref. 3914.

Je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Gehaltsbandbreite von € 70.000,-- bis € 90.000,-- brutto p.a. vorgesehen.

Download Stelle als PDF

Zurück zum Suchergebnis