Stellvertretender Leiter/in
Kfz-Prüfstelle Vorarlberg

Kfz-Prüfstelle Vorarlberg

Unser Auftraggeber setzt sich jeden Tag aufs Neue für die Sicherheit von Menschen ein und schafft Vertrauen in innovative Technologien. Die Dienstleistungspalette reicht von der BERATUNG, PRÜFUNG bis zur ZERTIFIZIERUNG. So leistet das Unternehmen einen entscheidenden Beitrag in puncto Sicherheit für die Gesellschaft.

IHRE HERAUSFORDERUNG

  • Mitverantwortung für einen reibungslosenAblauf in der Prüf-Werkstätte
  • Begutachtung von Kfz und deren technischen Anlagen in privatwirtschaftlichem und hoheitlichem Auftrag
  • Durchführung v. Genehmigungen/Einzeltypisierungen nach KFG (SV § 125 KFG)
  • Erstellung von Gutachten
  • Wiederkehrende Prüfungen an Kfz
  • Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Motivation und Leitung des Teams

WEN WIR UNS ERWARTEN

Wir richten uns an einsatzfreudige Techniker, die sich zukünftig in einer stark organisationslastigen Aufgabe sehen. Primär sind Persönlichkeiten mit höherer maschinenbau- oder elektrotechnischer Ausbildung (HTL, FH, TU) mit entsprechender Praxis angesprochen. Wichtig sind uns eine selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität, gute IT-Kenntnisse sowie eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung. Sie verweisen auf gute Führungseigenschaften und haben den Blick fürs Wesentliche!

Was wir Ihnen bieten

Das KV-Mindestgehalt beträgt ca. € 50.000,-- brutto p.a. - eine Überbezahlung ist je nach Erfahrung und Qualifikation definitiv 
vorgesehen.

Informationen und Kontakt

Mag. Helmut Sepp informiert Sie (m./w.) in einem persönlichen Erstgespräch gerne im Detail und freut sich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (im PDF Format). 05572 / 890 154 - 20 oder sepp(at)die-personalberater.at - Ref. 4217.

Download Stelle als PDF

Zurück zum Suchergebnis